Schutz der Ökosysteme von Inselgruppen im Südpazifik

Kampagne "Bereit für die Zukunft"

Darum geht es:

Im Jahr 2016 zerstörte der tropische Wirbelsturm Winston große Teile der Fidschi-Inseln. Für die Gemeinden hat jetzt der Wiederaufbau ihrer Häuser Priorität, aber auch die Wiederherstellung des Ökosystems. Die Internationale Klimaschutzinitiative unterstützt Projekte auf Fidschi, den Salomonen und Vanuatu beim Umweltschutz, nachhaltigem Management und dem Wiederaufbau von Ökosystemen. Dazu gehören die Wiederaufforstung, Korallenanpflanzung, Agroforstwirtschaft und die Schaffung natürlicher Erholungsgebiete.

Das bewirkt es:

Der Einsatz der Gemeinden am Projekt ist groß. Denn sie wissen, wie wichtig es ist, ihre Wassereinzugsgebiete und Wälder zu renaturieren: Der Schutz natürlicher Ressourcen bedeutet eine Anpassung an den Klimawandel, die Sicherung der Qualität von Wasser und Nahrung sowie Unterkünfte und Einkommen.

Unsere Förderung:

4.945.625 Euro