Klimaschutzgenossenschaften in Deutschland

Kampagne "Bereit für die Zukunft"

Darum geht es:

Mit Hilfe von Energiegenossenschaften können Bürgerinnen und Bürger an Energieprojekten vor Ort teilhaben – und sich so für die Energiewende starkmachen. Die 200.000 Mitglieder sind bereits zu einer großen Bewegung geworden.

Das Projekt klimaGEN geht noch einen Schritt weiter und fördert die Genossenschaften dabei, über ihr bisheriges Engagement hinaus den Klimaschutz in der Region zu stärken.

Das bewirkt es:

klimaGEN setzt daran an, Menschen zu überzeugen und Strukturen aufzubauen, die es leichtmachen, das Klima zu schützen. Die Zusammenarbeit mit Energiegenossenschaften bietet dafür gute Voraussetzungen, denn sie engagieren sich mit dem Ausbau der erneuerbaren Energien bereits für den Klimaschutz. Sie sind bürgernah und verbinden unternehmerisches Engagement mit gesellschaftspolitischen Anliegen.

Unsere Förderung:

rund 734.000 Euro aus den Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative