Das solarthermische Kraftwerk "India One"

Kampagne "Bereit für die Zukunft"

Darum geht es:

Mit 300 Sonnentagen im Jahr ist Indien eines der sonnenreichsten Länder der Welt. Das solarthermische Kraftwerk "India One" in Rajasthan macht sich diese Begebenheit zunutze: 770 Parabolspiegel, jeweils 60 Quadratmeter groß, sorgen für ein Megawatt elektrische Leistung. Kombiniert mit einem innovativen Speichersystem ermöglicht es die Bereitstellung von Elektrizität, warmes Wasser und Energie für 25.000 Menschen rund um die Uhr.

Das bewirkt es:

Solarenergie galt lange als zu teuer für ein Land wie Indien, in dem mehr als 300 Millionen Menschen unterhalb der Armutsgrenze leben. Einen erheblichen Teil seines Energiebedarfs deckt das Land mit Kohle ab. Doch sinkende Preise für Solaranlagen haben in den vergangenen Jahren ein Umdenken bewirkt. Deutschland unterstützt Indien dabei, den Markt für Solarenergie in Ballungsräumen und Industriezentren weiterzuentwickeln. So bringen wir eine Energiegewinnung ohne Treibhausgase voran – in Indien und für die ganze Welt.

Unsere Förderung:

6 Millionen Euro